Rollenspiel: Online Rollenspiele oder mit Zettel und Papier Rollenspielen?


"RPG" ist die englische Abkürzung für Rollenspiele = "Role Playing Games". Wir alle kennen Rollenspiele noch aus unserer Kindheit als wir Räuber und Gendarm oder Cowboy und Indianer gespielt haben. Einige spielen immer noch solche Rollenspiele auf einem höheren Niveau in Wäldern oder auf alten Schlössern, was sich dann Live Action Role Playing (LARP) nennt. Der Drang in andere Rollen zu schlüpfen und einmal ein König, ein Zauberer oder ein Jedi Ritter zu sein, ist schon so alt wie die Menschheit selbst. Heutzutage gibt es sehr viele verschiedene Gattungen von Rollenspielen, wie z. B. das gute alte Pen and Paper Rollenspiel, bei dem nach einem festen Regelwerk mit einem Spielleiter gespielt wird. Gerade diese Gruppierung ist seit dem ersten Erscheinen von Gary Gygax' "Dungeons and Dragons" immer eine Art Subkultur oder Randgruppe gewesen, der man unreife Realitätsflucht vorgeworfen hat. Mittelweile hat sich dieses Bild durch eine allgemeine Akzeptanz des Fantasy Genres in Literatur und Film jedoch drastisch verändert, so dass auch viele ältere Generationen noch immer Star Wars Rollenspiele, Vampire oder DSA (Das schwarze Auge) spielen. Es gibt Rollenspiele für nahezu alle denkbaren Genres: Science Fiction, Cyberpunk, Space Opera, Western, Horror, Cyberpunk, Steampunk und verschiedene "Crossovers".

Pen and Paper RPG

Pen and Paper Rollenspiele verfügen meistens über ein umfangreiches Regelwerk, welches mit einfacher Mathematik und Würfeln funktioniert, damit das Spielerlebnis in einigermaßen geregelten Bahnen verläuft. Ein sogenannter Meister, Spielleiter oder auch "Dungeon Master" übernimmt dabei wie eine Art Regisseur die Aufgabe das Abenteuer, welches die Spielercharaktere erleben, zu konstruieren und sie hindurch zu leiten. Immer wenn etwas Besonderes im Spiel passiert müssen die Spieler würfeln. Dabei wird meist der Wert der Kontrahenten wie z.B. die "Rüstungsklasse" eines Monsters gegen den Angriffswurf des Spielers, also dessen Stärke plus seine Gewandtheit mit einer bestimmten Waffe, abgeglichen. Hinzu addiert wird ein Zufallswurf, der das Ganze spannend machen und eine gewisse "Laune des Schicksals" symbolisieren soll. Die Spieler haben sich im Vorfeld des Spiels für einen bestimmten Charakter, d.h. im klassischen Fantasy RPG meist für eine Rasse und Klasse entschieden, und die diesbezüglichen Werte auf einem Charakterblatt notiert. Die Hauptwerte sind meistens Stärke, Geschicklichkeit, Ausdauer, Intelligenz, Weisheit und Charisma, wie im Fall von D&D. Neben dem D20 System gibt es natürlich noch viele andere Würfelsysteme wie GURPS, das Storyteller System, das Uni-System, welches mit einem Würfelpool aus vielen W10 arbeitet und viele mehr. Neben Gold und magischen Schätzen, die Spieler während des Abenteuers finden können, vergibt der Spielleiter nach einer Spielsitzung für das bestandene Abenteuer sogenannte Erfahrungspunkte, mit welchen Spieler neue Fertigkeiten, Zauber und Talente wie Springen, Schwimmen, Spuren lesen etc. kaufen oder verbessern können.

Das Computer Rollenspiel: Die Welt der MMORPGs

In der neueren Zeit sind auch viele Computer Role Playing Games (CRPG) in Mode gekommen. Auf der Basis der Pen and Paper RPGs sind mittlerweile Chatrollenspiele, Forenrollenspiele, Rollenspiele via E-Mail, Browsergames und allen voran die Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) entstanden. Gerade diese werden als sehr süchtig machend eingestuft, weil der Spieler komplett, also auch visuell, in eine völlig andere Realität abtauchen kann und dort Erfolgserlebnise bekommt, die ihm im wahren Leben vielleicht verwährt bleiben. Das bekannteste und erfolgreichste Spiel dieser Sorte ist zurZeit World of Warcraft, das Spieler überall auf der Welt hat. Die Speiler organisieren sich hier in richtigen Gilden, in welchen Freundschaften sowie Zweckgemeinschaften gegründet werden. Die MMOs haben für die klassischen Rollenspielcharaktere auf Grund der Spielmechanik ganz neue Bezeichnungen wie "Tank, Damage Dealer, oder Healer" entwickelt.


Zum Thema Fantasy